Xenith – Better Fit, Better Comfort, Better Protection

Die American Football Marke Xenith wurde 2006 von Vin Ferrara gegründet. In seiner Quaterback-Karriere im American Football erlitt er diverse Kopfverletzungen und wollte deshalb einen Helm konstruieren, der wirklich sicher ist. In Zusammenarbeit mit Medizinern und Forschern brachte Xenith den ersten Helm 2009 auf den Markt. Das Echo bei diesem revolutionären American Football Helm war gross: bei der Vorstellung waren alle renommierten Helminstitute, Helmhersteller (Töff, Velo, Ski, etc.) anwesend.

Obwohl Xenith einer der jüngsten Player im American Football Helmgeschäft ist, gehört dieser Brand mittlerweile zu den Top 3-Marken.

Das Geheimnis der Xenith American Football Helme basiert auf einer schwebenden Schale und gummierten Absorbern. Dies führt zu einem viel effektiveren Schutz bei der ganzen Pallette von Schlägen im American Football: während die Schale die Rotationskräfte durch Verschieben absorbieren mag, dämpfen die Absorber im Inneren die direkte Schlageinwirkung ab.

Xenith hat den Helmmarkt revolutioniert und steht für den neuen Sicherheitsgedanken, dem nun auch die NFL mehr Gewicht schenkt.

Xenith American Football Artikel können beim wiking sports American Football Onlineshop bestellt oder im Sportgeschäft in Winterthur anprobiert werden. Der Xenith Epic Football Helm, der X2E Football Helm und der X2Y-College Football Helm kann bei uns genau so gekauft werden, wie die Xenith Visors, Xenith Facemasks oder Xenith Shoulder Pads. Helm für American Football mieten? Kein Problem. Wer einen American Football Helm mieten möchte wird bei wiking sports ebenfalls fündig. Den Xenith American Foootball Helm X2-College kann man bei uns mieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.