Schutt – Der Oldie unter den American Football Brands

Schutt Sports wurde 1918 gegründet und produzierte zu Beginn Basketball-Korbhalterungen. Erst 1935 stiegen sie mit dem ersten Facemask ins American Football Business ein. Mittlerweile produziert Schutt Sports Artikel für American Football, Baseball und Softball. Die Schutt ION 4D, Schutt AIR XP, Schutt Venbeance und die Schutt DNA American Football Helme haben weltweit eine grosse Fangemeinde. Schutt benutzt für das Padding in den American Football Helmen die gleiche Struktur und das gleiche Material, wie die United States Armed Forces für diverse Helmmodelle.

Nach der Insolvenz (Patentstreit mit der Helmmarke Riddell) 2011 konnte sich Schutt dank einer Investorengruppe retten, sodass weiterhin Schutt American Football Helme und Schutt Shoulderpads gekauft werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.